Ausflugsziele an der Costa Brava slide 0 Ausflugsziele an der Costa Brava slide 0

Ausflugsziele an der Costa Brava

Ausflugsziele an der Costa Brava slide 1 Ausflugsziele an der Costa Brava slide 1

Ausflugsziele an der Costa Brava

Fotograf Sara Guerrero. Arxiu d'imatges PTCBG.

An der Costa Brava hat sich die Natur selbst übertroffen und uns Landschaften wie die Halbinsel Cap de Creus, die Feuchtgebiete Aiguamolls de l’Empordà, das Montgrí-Massiv und die Medes-Inseln geschenkt, die allesamt als Naturparks unter besonderem Schutz stehen. Der 200 km lange Küstenstreifen zwischen Portbou und Blanes ist gespickt mit Stränden und malerischen Buchten, die zwischen Klippen versteckt sind. Auch Fischerdörfer wie Cadaqués oder Calella de Palafrugell, die vier botanischen Gärten in Meeresnähe, der See Banyoles und die Bucht von Roses bieten wunderschöne Fotomotive wie aus dem Bilderbuch.

Es ist nicht verwunderlich, dass diese Gegend Schriftsteller, Dichter, Musiker und Künstler aller Epochen inspiriert hat. Die Landschaften ziehen jeden Besucher in ihren Bann und auch der besondere historische und kulturelle Reichtum wird Sie begeistern. Auf der Liste der Orte, die man an der Costa Brava unbedingt gesehen haben muss, stehen die griechisch-römischen Ruinen von Empúries, die mittelalterlichen Dörfer, das Judenviertel von Girona, die traditionelle Töpferkunst von Bisbal d’Empordà und das so genannte Dalí-Dreieck (drei Stätten, die Leben und Werk des Surrealisten Salvador Dalí geprägt haben und von ihm geprägt wurden).

Das Zusammenspiel von Landschaft und Aktivurlaub ist zweifelsohne ein weiterer besonderer Anziehungspunkt dieser Gegend. Erleben Sie unvergessliche Momente beim Wandern auf historischen Pfaden entlang der Küste der Costa Brava, beim Golfen, beim Wassersport oder beim Fallschirmspringen – was auch immer Ihr Herz begehrt!

Nun wollen wir uns der Küche widmen: Freuen Sie sich auf ein weltweit einzigartiges gastronomisches Angebot mit traditionsreichen Gerichten und einer besonderen Wertschätzung für lokale Erzeugnisse, das dank international bekannter Starköche wie Ferran Adrià und den Brüdern Roca mit einer gehörigen Portion Innovation und Kreativität neu erfunden wurde.

Lassen Sie uns anstoßen auf Ihren baldigen Besuch, bei dem Sie alles entdecken können, was die Costa Brava zu bieten hat –
natürlich mit einem Glas Wein aus dem Anbaugebiet D.O. Empordà!

An der Costa Brava hat sich die Natur selbst übertroffen und uns Landschaften wie die Halbinsel Cap de Creus, die Feuchtgebiete Aiguamolls de l’Empordà, das Montgrí-Massiv und die Medes-Inseln geschenkt, die allesamt als Naturparks unter besonderem Schutz stehen. Der 200 km lange Küstenstreifen zwischen Portbou und Blanes ist gespickt mit Stränden und malerischen Buchten, die zwischen Klippen versteckt sind. Auch Fischerdörfer wie Cadaqués oder Calella de Palafrugell, die vier botanischen Gärten in Meeresnähe, der See Banyoles und die Bucht von Roses bieten wunderschöne Fotomotive wie aus dem Bilderbuch.

Es ist nicht verwunderlich, dass diese Gegend Schriftsteller, Dichter, Musiker und Künstler aller Epochen inspiriert hat. Die Landschaften ziehen jeden Besucher in ihren Bann und auch der besondere historische und kulturelle Reichtum wird Sie begeistern. Auf der Liste der Orte, die man an der Costa Brava unbedingt gesehen haben muss, stehen die griechisch-römischen Ruinen von Empúries, die mittelalterlichen Dörfer, das Judenviertel von Girona, die traditionelle Töpferkunst von Bisbal d’Empordà und das so genannte Dalí-Dreieck (drei Stätten, die Leben und Werk des Surrealisten Salvador Dalí geprägt haben und von ihm geprägt wurden).

Das Zusammenspiel von Landschaft und Aktivurlaub ist zweifelsohne ein weiterer besonderer Anziehungspunkt dieser Gegend. Erleben Sie unvergessliche Momente beim Wandern auf historischen Pfaden entlang der Küste der Costa Brava, beim Golfen, beim Wassersport oder beim Fallschirmspringen – was auch immer Ihr Herz begehrt!

Nun wollen wir uns der Küche widmen: Freuen Sie sich auf ein weltweit einzigartiges gastronomisches Angebot mit traditionsreichen Gerichten und einer besonderen Wertschätzung für lokale Erzeugnisse, das dank international bekannter Starköche wie Ferran Adrià und den Brüdern Roca mit einer gehörigen Portion Innovation und Kreativität neu erfunden wurde.

Lassen Sie uns anstoßen auf Ihren baldigen Besuch, bei dem Sie alles entdecken können, was die Costa Brava zu bieten hat –
natürlich mit einem Glas Wein aus dem Anbaugebiet D.O. Empordà!

Pla de l'Estany França Pyrenäen von Girona Alt Empordà Garrotxa Osona La Selva Baix Empordà Gironès Ripollès Cerdanya Costa Brava

Les platges

Für alle, die auf der Suche nach den schönsten Stränden und Buchten am Mittelmeer sind, haben wir gute Nachrichten: Suchen Sie nach ihnen an der Costa Brava – dort werden Sie garantiert fündig!

Geschichte, Kultur und Aktiv-Tourismus

Es ist nicht verwunderlich, dass diese Gegend Schriftsteller, Dichter, Musiker und Künstler aller Epochen inspiriert hat. Die Landschaften ziehen jeden Besucher in ihren Bann und auch der besondere historische und kulturelle Reichtum wird Sie begeistern. Auf der Liste der Orte, die man an der Costa Brava unbedingt gesehen haben muss, stehen die griechisch-römischen Ruinen von Empúries, die mittelalterlichen Dörfer, das Judenviertel von Girona, die traditionelle Töpferkunst von Bisbal d’Empordà und das so genannte Dalí-Dreieck (drei Stätten, die Leben und Werk des Surrealisten Salvador Dalí geprägt haben und von ihm geprägt wurden).

La fusió de paisatge i turisme actiu és, sens dubte, un altre dels tresors genuïns d’aquest indret. Viuràs moments molt especials fent senderisme pels camins de ronda, resseguint el litoral de la Costa Brava, jugant a golf, practicant esports nàutics o fent un salt en paracaigudes. El que el cos et demani.

costa brava collage costa brava collage mob

Erlebnisse - Ausflugsziele an der Costa Brava

01 /
Skip to content