Natur slide 0 Natur slide 0

Natur

Von der Mittelmeerküste bis zu den höchsten Gipfeln – die Costa Brava und die Pyrenäen von Girona werden Sie mit einer Vielzahl von Naturschönheiten aller Couleur verzaubern

Fotograf Javi Cabrera. Arxiu Imatges PTCBG

Erleben Sie die Gipfel der Pyrenäen und die Strände der Costa Brava. Entdecken Sie Berge, Wälder und versteckte Buchten. Erkunden Sie Klippen und Flüsse, Feuchtgebiete und Seen. Sie müssen sich nicht entscheiden: Erleben Sie einfach alles! Besuchen und genießen Sie eine Gegend, in der die Natur die Hauptrolle spielt.

Wir haben das Glück, in einer Region voller Kontraste zu leben, in der ein Drittel der Fläche unter Naturschutz steht und vielfältige, einzigartige Landschaften zu finden sind. Bis zu 3.000 m hohe Gipfel, dicht bewachsene Vulkane, riesige Buchen- und Pinienwälder, die bis ans Mittelmeer reichen, Inseln und Feuchtgebiete von großem ökologischem Wert, vier botanische Gärten und kilometerlange Küstenwege, auf denen man das Meer und die Berge in vollen Zügen genießen kann.

Die Natur an der Costa Brava und in den Pyrenäen von Girona erwartet Sie mit einem wunderschönen Mosaik aus Landschaften und Ökosystemen, das Strandliebhaber und Bergfreunde gleichermaßen anspricht. Die Gegend bietet sich für alle Formen des Aktivtourismus (Skifahren, Radtouren, Wassersport, Tauchen, Wandern usw.) an – zahllose Möglichkeiten zum Erleben und Genießen.

Erleben Sie die Gipfel der Pyrenäen und die Strände der Costa Brava. Entdecken Sie Berge, Wälder und versteckte Buchten. Erkunden Sie Klippen und Flüsse, Feuchtgebiete und Seen. Sie müssen sich nicht entscheiden: Erleben Sie einfach alles! Besuchen und genießen Sie eine Gegend, in der die Natur die Hauptrolle spielt.

Wir haben das Glück, in einer Region voller Kontraste zu leben, in der ein Drittel der Fläche unter Naturschutz steht und vielfältige, einzigartige Landschaften zu finden sind. Bis zu 3.000 m hohe Gipfel, dicht bewachsene Vulkane, riesige Buchen- und Pinienwälder, die bis ans Mittelmeer reichen, Inseln und Feuchtgebiete von großem ökologischem Wert, vier botanische Gärten und kilometerlange Küstenwege, auf denen man das Meer und die Berge in vollen Zügen genießen kann.

Die Natur an der Costa Brava und in den Pyrenäen von Girona erwartet Sie mit einem wunderschönen Mosaik aus Landschaften und Ökosystemen, das Strandliebhaber und Bergfreunde gleichermaßen anspricht. Die Gegend bietet sich für alle Formen des Aktivtourismus (Skifahren, Radtouren, Wassersport, Tauchen, Wandern usw.) an – zahllose Möglichkeiten zum Erleben und Genießen.

Ökotourismus par excellence

Es liegt auf der Hand, dass so wertvolle Naturlandschaften wie die der Costa Brava und der Pyrenäen in der Provinz Girona unbedingt geschützt werden müssen. Aus diesem Grund schließen sich immer mehr Unternehmen und lokale Einrichtungen Initiativen an, die sich für ein nachhaltiges und verantwortungsvolles Tourismusmodell einsetzen. Immer mehr Besucher erfreuen sich an dieser Gegend und achten dabei auf einen möglichst geringen ökologischen Fußabdruck. Ist der Ökotourismus nicht auch etwas für Sie?

 

Erlebnisse - Natur

01 /
Zum Inhalt springen